typisch dänisch

 Category

typisch dänisch

Wie geht eigentlich Sankt Hans?

In nüchterner Kurzform geht Sankt Hans so: Ganz Dänemark versammelt sich zur Dämmerung am Strand, zündet ein Feuer an, singt ein Lied, trinkt ein Bier, schaut zu wie die Hexe brennt, trinkt noch ein Bier, und geht wieder nach Hause. Aber ist das schon alles?
typisch dänisch

Gækkebrev eine dänische Ostertradition

Von wem stammt dieser Gruß? Eine dänische Tradition zum Osterfest, errate mich oder schulde mir ein Ei.
typisch dänisch

Was essen Dänen am Heiligen Abend?

So geht ein typisk dank julemiddag: 85% der Dänen bevorzugen nach einer Coop-Umfrage Flæskesteg, Ente dazu Rotkohl mit Salz- und karamellisierte Kartoffeln.
typisch dänisch

Wo wohnt der Weihnachtsmann

Wo wohnt der Weihnachtsmann? Nordpol, Lappland, Grønland, Weihnachtshausen? Dänen gehen davon aus, dass der Weihnachtsmann in Grönland wohnt. Finnen im gegensatzt setzen ganz klar auf Lappland. Amerikaner setzten eher auf den Nordpol.
typisch dänisch

Julehjerter - dänische Weihnachtsherzen

So wird's gemacht: Traditionell besteht ein Julehjerte aus einem Stück roten und einem Stück weißem Papier, das ineinandergeflochten wird. Natürlich kann man andere Farben benutzen, aber Dänen lieben aus irgendeinem Grund rot und weiß...
typisch dänisch

Fødselsdag - Geburtstag in Dänemark

How you write your advertising copy will be based on where you will place your ad. If it’s a billboard ad, you’ll need a super catchy headline.
typisch dänisch

Julebryg - dänisches Weihnachtsbier

Tuborg braut sein dunkles kräftiges untergäriges Weihnachtsbier seit 1981. Der Bekannteste Ding, ding, ding.. TV-Spot in dem der Weihnachtsmann auf seinem Schlitten lieber dem Tuborg-Lieferwagen hinterherfährt hat in Dänemark inzwischen Kultstatus.
typisch dänisch

dänisches Julefrokost - dänische Weihnachtsfeier

Dänisches Julefrokost = dänische Weihnachtsfeier: der Namensteil „frokost“ ist eine glatte Untertreibung: Julefrokost beschreibt ein langes festliches Essen mit sehr vielen kleinen traditionellen Gängen. Man kann sich sehr sicher sein, das genug Essen auf dem Tisch steht. Und wenn du glaubst, das müsste doch jetzt wirklich alles sein, kommt noch ein Gang.

Letshygge auf Instagram

View Profile