Glücksgefühle zum Mitnehmen

Hyggeliger Urlaub an der dänischen Nordsee

Anzeige

Dänemark │ Entdecken

Hyggeliger Urlaub an der dänischen Nordsee: Glücksgefühle zum Mitnehmen

Posted on 12 June 2018

Hygge wird erst durch einen Besuch in Dänemark erlebbar – in Zusammenarbeit mit DanWest liegt der Fokus des heutigen Beitrags darauf, wie Hygge nach einem Urlaub über die dänischen Grenzen hinaus seinen Weg in das alltägliche Leben findet. Die dänische Nordsee bietet mit seinen langen Sandstränden, den Dünenlandschaften und den zahlreichen Aktivitäten für Familien, eine gute Möglichkeit Hygge zu erleben. 

Das Ferienhaus: Der Schlüssel für einen Hygge-Urlaub

Hygge ist eine Lebenseinstellung und im Wesentlichen mit dem Gefühl verbunden, sich zu Hause zu fühlen. Dies gilt ebenso für Urlauber und daher sind die meisten Ferienhäuser an Dänemarks Nordseeküste stets nach Hygge eingerichtet. Der Ort, der einen umgibt muss Gemütlichkeit und eine warme Atmosphäre ausstrahlen. Jedes Detail der Einrichtung wird mit Liebe ausgewählt – man fühlt sich sofort Willkommen. Der Ferienhausanbieter DanWest, der zahlreiche Ferienhäuser in der Region im Westjütland anbietet, setzt seinen Fokus auf eine hyggelige Einrichtung, die Charakter hat und mit kleinen Details ein wohnliches Ambiente schafft. Dänen lieben ihre Ferienhäuser, denn es gibt kaum eine andere Unterkunft, die jedem Familienmitglied ausreichend Platz bietet, um auch einmal allein zu entspannen und gleichzeitig die Familie so zusammenschweißt.

Hygge an der Nordsee – zu jeder Jahreszeit anders

Hygge wird in Dänemark zu jeder Jahreszeit zelebriert. Die Westküste Dänemarks bietet das ganze Jahr über, spannende Aktivitäten:

Spannende Aktivitäten im Frühling und Sommer

Im Frühling öffnen viele Ausflugsstätten ihre Pforten, im Sommer warten zahlreiche Strandaktivitäten am breiten Sandstrand des Westjütlands:

  • Sandskulpturen-Festival: Jedes Jahr findet in Sondervig das Sandskulpturen-Festival statt, bei dem Künstler wundervolle Skulpturen zu einem wechselnden Motto aus Sand bauen.
  • Surfen in Hvide Sande: Hvide Sande gilt als einer der besten Surfspots in Europa. Auch als Anfänger kann man sich vor Ort eine Ausrüstung leihen und Kurse belegen.
  • Heringsfestival:Angler werden sich an der offiziellen Weltmeisterstafft im Heringsangeln erfreuen, welche jedes Jahr im April an der Schleuse von Hvide Sande stattfindet.
  • Ausflüge in Museen und Freizeitparks: Im Frühling öffnen viele Ausflugsstätten wieder ihre Pforten. Besonders beliebt sind Legoland, Bork Wikinghavn, Blavand Zoo oder Abelines Gaard.

Der Natur ganz nah: Dänemark in Herbst und Winter

Das rauere Wetter bietet in Herbst und Winter zahlreiche Naturerlebnisse. Außerdem lädt ein Ferienhaus mit Kamin zu gemütlichen Abenden ein.

  • Bernsteinjagd:Machen Sie sich allein auf die Suche oder lernen Sie beim alljährlichen im September stattfindenden Bernsteinfestival in Vejers, wie man das Gold des Meeres sucht und erkennt.
  • Rastvögel Tipperne: Die Tipperne ist Rastplatz für tausende Zugvögel. Im Herbst stechen viele Vögel auf, um ein Winterquartier zu suchen. Während dieser Zeit werden vor allem Enten und Gänse beobachtet.
  • Kochabende:Wenn es draußen stürmt, werden in der Ferienhausküche leckere dänische Spezialitäten, wie Risalamande, Aristokraten-Plätzchen oder typisches Smørrebrød ausprobiert.
  • Aktivitäten auf dem Eis:Ob eislaufen, eisfischen oder eisbaden – die Dänen halten sich auch im Winter oft in der Natur auf.

Wieder daheim: Hygge zu Hause umsetzen

Wer Hygge in Dänemark einmal erlebt, möchte diese Lebensart auch in seinen Alltag einbinden. Dies gelingt mit einer gemütlichen Einrichtung. Jeder Däne besitzt einen sogenannten Hyggekrog – eine gemütliche Ecke zum Lesen, Entspannen und Träumen. Einzelne Dekoelemente, wie Kerzen, Decken und Kissen sind essenziell für eine wohnliche Atmosphäre. Naturbelassende Deko und Möbel aus Holz, wie es sie bei Holzdesignpur gibt, machen eine gemütliche Einrichtung im Hygge Stil aus.

In Dänemark scheint die Zeit etwas langsamer zu laufen. Im Urlaub merkt man schnell, dass die Zeit mit der Familie, das Lesen oder Kochen einen glücklich macht. Nehmen Sie Ihre Lieblingsaktivität mit nach Hause und machen Sie diese zum festen Bestandteil im Alltag. So schafft sich jeder selbst seinen eigenes Hygge-Konzept.

Anzeige

Youtube

mein neustes Video in der Dänemark-Playlist

Gefällt Dir mein Blog?

Anzeige